Unser Spielmannszug wurde 1959 vom Schützenverein Jheringsfehn gegründet. Die Leitung und Ausbildung übernahm Berthold Schieke aus Friedeburg. Er besorgte auch die ersten Instrumente:

 

# 5 Trommeln

# 15 Flöten

 

Die erste Lyra wurde 1961 gekauft.

 

Erster Tambourmajor war Menno Wurps. 1966 übernahm Heinz Helling das Amt bis Ende 1967.  Anschließend hatte Heinz de Buhr das Regiment, bis 1973 Hinrich Ihler Tambourmajor wurde. Nach 20 Jahren, also 1993, übergab er den Tambourstab an Hermann Foorden. Am 27.02.2016 übernahm Jan Buß den Stab und löste Hermann Foorden nach 22 Jahren ab. 

 

Den ersten Kassenbucheintrag gab es 1961, wo 8 Auftritte verzeichnet wurden. Jahr für Jahr wurden es mehr, so dass mit den Jahren über 40 Auftritte im Jahr durchgeführt wurden.

 

Seit 1981 nimmt unser Spielmannszug am rheinischen Karneval in Bonn- Endenich und Bonn- Bornheim teil. Von 1984 bis 1998 haben wir ebenfalls am Rosenmontagsumzug in Düsseldorf teilgenommen.

 

Das Volksfest in Malchow (Partnerstadt der Gemeinde Moormerland) besuchen wir seit 1994. Zwei bzw. drei tolle Tage sind Anfang Juli immer vorprogrammiert.

 

Weitere Auftritte an denen wir teilgenommen haben, bzw. teilnehmen:

 

-         Feuerwehrfeste

-         Schützenfeste

-         Blütenfest Wiesmoor

-         Tag der Niedersachsen

-         Ernteumzüge

-         Laternenumzüge

-         Einweihungen (z.B. Autobahnabschnitt)

-         Geburtstage

 

Derzeit haben wir 24 aktive Spielleute, die an den verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

 


E-Mail